Björk - The Anchor Song (live bei BBC)

Für ihren ersten TV-Auftritt seit acht Jahren schaute Björk bei Jools Holland vorbei und gab zwei ihrer Songs zum Besten - nur begleitet von Querflöten.

Eigens für Björk wurde ein halber Urwald im Studio aufgebaut. Björk versteckte sich wie in den letzten Jahren üblich geworden hinter einer Maske und sang den "Anchor Song" sowie "Courtship". 

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Björk wurde am 21. November 1965 als Tochter von Hildur Rúna Hauksdóttir und Guðmundur Gunnarsson geboren. Ab 1970 besuchte sie die Musikschule Barnamúsíkskóli Reykjavíkur, auf der sie zehn Jahre lang u. a. in Gesang, Klavier und Flöteunterrichtet wurde.

Aktuelles Album

Debut

Björk - Debut

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Nach der Trennung ihrer Band Sugarcubes veröffentlichte die Isländerin Björk ihr erstes Solo-Album mit dem passenden, aber dennoch falschen Namen, denn ihr Debüt gab dieses musikalische Genie bereits mit zarten elf Jahren im Jahr 1977.

Ähnliche Künstler

Empfohlene Themen