Punk

Die wichtigsten Punk-Alben empfohlen von der Tonspion Redaktion. Mit Stream, Video und Download. Neue Alben im Überblick ►

8kids - Denen die wir waren

8kids - Denen die wir waren

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Videopremiere: Blitzschlag

8kids aus Darmstadt schicken am 26. Mai 2017 mit „Denen die wir waren“ ein unfassbar ausgefeiltes Debüt in den deutschen Post-Hardcore-Orbit. Das Video zur ersten Single „Blitzschlag“ feiert hier und jetzt Premiere.

Smile And Burn - Get Better Get Worse

Smile And Burn - Get Better Get Worse

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Lächelnd resignieren

Die Berliner Formation Smile And Burn veröffentlicht mittlerweile ihr viertes Album. Statt schnellem Erfolg kämpft sich die Band langsam aber stetig nach oben. "Get Better Get Worse" ist der nächste Schritt.

Broilers - (sic!)

Broilers - (sic!)

Künstler Bio: 

Nach fast 20 Jahren kam 2011 der große Durchbruch für die Broilers. Mittlerweile sind sie aus der deutschen Rocklandschaft nicht mehr wegzudenken und veröffentlichen nun ihr siebtes Studioalbum (sic!).

Der Ringer / "Soft Kill"

Der Ringer - Soft Kill

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
NDW 3.0

Der Ringer halten den Postpunk wie wir ihn kennen offenbar für obsolet. Für ihr lange erwartetes Debüt haben sie ihren Sound jedenfalls gründlich aufpoliert. „Soft Kill“ vereint, was im ersten Anschein nicht zusammen passt und untermauert damit eine uralte Weisheit: der Schein trügt. Fast immer.

Schnipo Schranke - rare

Schnipo Schranke - rare

Künstler Bio: 
Schlager, schmutzig

Wer sich Schnipo Schranke nähert, braucht schon ein bisschen Mut. Das ändert sich auch mit dem zweiten Album "rare" nicht, das am 27. Januar 2017 erscheint.

Betontod - Revolution

Betontod - Revolution

Künstler Bio: 

Nach über 25 Jahren Bandgeschichte und 1000 Konzerten meldet sich die Punkband Betontod mit einer "Revolution" zurück. Das neue Album ist metallastiger, greift aber auch politische Themen weiter auf.

Antilopen Gang - Anarchie und Alltag

Antilopen Gang - Anarchie und Alltag

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Alemannische Abschaffung

Wer braucht schon Deutschland? Die Antilopen Gang, die Punks unter den Deutschrappern, jedenfalls nicht und so wird die Bundesrepublik auf dem neuen Album "Anarchie und Alltag" mal eben auf links gedreht.

Vanishing Life - Surveillance

Vanishing Life - Surveillance

Künstler Bio: 

Mit Mitgliedern von Rise Against und ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead bringt Punkveteran Walter Schreifels unter dem Namen "Vanishing Life" wieder eine politische Haltung in die abgestumpfte US-Kultur.

Jamie T - "Trick"

Jamie T - Trick

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Zeichen der Zeit

Jamie T begann seine Karriere zur großen Zeit des britischen Indie-Hypes, im zarten Alter von 20 und mit dem Charme eines Rotzlöffels. Jetzt ist er 30 und die meisten seiner Kollegen von damals sind verschwunden. Jamie T ist noch da und sein neues Album liefert die bestmögliche Erklärung, warum.

Moby - These Systems Are Failing

Moby - These Systems Are Failing

Künstler Bio: 
Schweigen ist keine Lösung

Moby hat die Wut gepackt. Und macht sich auf seinem neuen politisch-engagiertem Album "These Systems Are Failing" nicht nur musikalisch Luft, sondern auch in den Texten. Zur Veröffentlichung schreibt er ein Statement, das auf den fragilen Zustand unserer Welt hinweist. Und auch wenn er weiß, dass er mit Popmusik die Welt nicht verändern kann: Schweigen ist angesichts der aktuellen Entwicklungen keine Option mehr.

Green Day - Revolution Radio

Green Day - Revolution Radio

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Die ewig jungen Punk-Rocker von Green Day präsentieren ihr neues Album "Revolution Radio" und obwohl die Voraussetzungen nicht schlecht wären, kommt die Revolution nicht so ganz in Tritt.

Cover: Milliarden - Betrüger

Milliarden - Betrüger

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Koks, Himbeereis & Rio

Wir haben lange auf ihr Debüt warten müssen. Jetzt ist "Betrüger" draußen und Milliarden überzeugen vor allem mit ihren Lyrics, die im Kern an Rio Reiser erinnern.

Wizo - Der

Wizo - DER

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Zum dreißigsten Geburtstag schenken sich die Punk-Legenden von Wizo ein neues Album. Altersmilde kehrt deshalb aber noch lange nicht ein.

Cover: Dinosaur Jr. - Give A Glimpse Of What Yer Not

Dinosaur Jr. - Give A Glimpse Of What Yer Not

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Frischzellenkur

Die wortkargen Alternative-Rocker von Dinosaur Jr. bringen Freitag ihr elftes Album raus. Genau wie zu erwarten war, machen sie auf "Give A Glimpe For What Yer Not" nicht viel anders. Und doch sticht es aus der üppigen DIskographie heraus.

Good Charlotte - Youth Authority

Good Charlotte - Youth Authority

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut

Raus aus den Boulevard-Zeitschriften, zurück auf die musikalische Bühne: Good Charlotte feiern mit „Youth Authority“ eine weitere Pop Punk Party. 

Cover: Car Seat Headrest - Teens of Denial

Car Seat Headrest - Teens Of Denial

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
ordentlich
gut
sehr gut
Coming of Age

13 Alben in sechs Jahren: Will Toledo hat mit "Teens Of Denial" nicht nur sein erstes "richtiges" Studioalbum produziert, sondern auch eine der besten Slacker-Indie-Rockplatten der 2000er Jahre.